Hauptinhalt:

Qualitätssysteme in stationären Rehabilitationseinrichtungen (2011)

Der Bericht dokumentiert den Entwicklungsstand der Qualitätssysteme in stationären Rehabilitationseinrichtungen. Er ergänzt damit den 2011 veröffentlichten Bericht über Qualitätssysteme in Akutkrankenanstalten.

Die Ergebnisse reichen von Informationen über die strategische und strukturelle Verankerung der Qualitätsarbeit und des Risikomanagements, eingesetzte Qualitätsmodelle, spezifische Instrumente der Qualitätsarbeit bis hin zu Maßnahmen im Bereich der PatientInnensicherheit.

Datenzeitraum

Für das Jahr 2010 wurde von Dezember 2011 bis März 2012 Daten zu den Qualitätssystemen in stationären Rehabilitationseinrichtungen erhoben.

Freiwillige Teilnahme

Die Teilnahme an der Befragung erfolgte auf freiwilliger Basis. Die Teilnahmebereitschaft der stationären Rehabilitationseinrichtung war sehr hoch. Von 68 kontaktierten stationären Rehabilitationseinrichtungen nahmen 55 teil (81 Prozent Rücklauf).