Seitenbereiche

Tierschutzgesetz (TSchG) und Verordnungen zum TSchG

BGBl. II Nr. I Nr. 118/2004

Bundesgesetz, mit dem ein Tierschutzgesetz erlassen sowie das Bundes-Verfassungsgesetz, die Gewerbeordnung 1994 und das Bundesministeriengesetz 1986 geändert werden (ausgegeben am 28. September 2004).
Geändert durch:

  • BGBl. I Nr. 54/2007, Bundesgesetz, mit dem ein Tiertransportgesetz erlassen wird, und das Tierschutzgesetz und das Tierseuchengesetz geändert werden
  • BGBl. I Nr. 35/2008, Bundesgesetz mit dem das Tierschutzgesetz geändert wird

Folgende Verordnungen zum TSchG sind seit 01.01.2005 in Kraft:

  • 1. Tierhaltungsverordnung (BGBl. II Nr. 485/2004)
  • 2. Tierhaltungsverordnung (BGBl. II Nr. 486/2004)
  • Tierhaltungs-Gewerbeverordnung - TH-GewV (BGBl. II Nr. 487/2004)
  • Tierheim-Verordnung - THV (BGBl. II Nr. 490/2004)
  • Tierschutz-Kontrollverordnung - TSchKV (BGBl. II Nr. 492/2004)
  • Tierschutz-Schlachtverordnung (BGBl. II Nr. 488/2004)
  • Tierschutz-Veranstaltungsverordnung - TSch-VeranstV (BGBl. II Nr. 493/2004)
  • Tierschutz-Zirkusverordnung - TSch-ZirkV (BGBl. II Nr. 489/2004)
  • Zoo-Verordnung (BGBl. II Nr. 491/2004)
  • Diensthunde-Ausbildungsverordnung (BGBl. II Nr. 494/2004)


Die bereits kundgemachten Verordnungen zum Tierschutzgesetz können über die Links zum Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramtes heruntergeladen werden.
Sollte sich der Link nicht öffnen lassen, steigen Sie bitte über die Homepage "Rechtinformationssystem des Bundes (RIS)", dann "Bundesgesetzblätter authenisch ab 2004" ein. Mit dem Stichwort "Tierschutz" sollten Sie die kundgemachten Verordnungen finden.

Linktipp